Verbundschaumstoff

Verbundschaum als Zuschnitte oder Plattenware

Verbundschaumstoff ist ein hochbelastbarer und sehr fester Schaumstoff.
Verbundschaumstoffe werden aus Schaumstoffresten unter hohem Druck zusammengepresst und verklebt.

Einsatzgebiete:

- Lärmdämmung, Schallschutz
- Motorradsitze
- Barhocker, Stühle
- Trittschalldämmung unter Parkett, Laminat
- Schall- und schwingunsdämmend für z.B. Büromaschinen (Drucker Scanner etc.)
- Dämpfung von Lüftungs- oder Kühlaggregaten
- Dämmschicht für Sportböden.
- Prallschutz im Sport- oder Industriebereich
- Schallisolierung

Eigenschaften Verbundschaumstoff

- lange Lebensdauer
- 100% recyclingfähig
- verrottungsfest
- hohe Belastbarkeit bei dauerhafter Elastizität
- in beliebige Formen zuschneidbar
- geringe Polster- bzw. Aufbauhöhe durch hohe Festigkeit
- preiswert
- hohes Raumgewicht

Sondergrößen sind auf Anfrage möglich.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4